Gemeinschaftpraxis
Dr. med. Martin Prohaska und Dr. med. Felix Schulte

  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Diabetologie DDG
  • Leitung Herzkatheterlabor Klinik Mühldorf
Termine online vereinbaren

Team

Dr. med. univ. Jürgen Schiefermüller

Dr. med. univ. Jürgen Schiefermüller

Kardiologe

Dr. Schiefermüller ist Kardiologe, spezialisiert auf die interventionelle Behandlung von Herzkranzgefäßen und strukturellen Herzerkrankungen - er ist Experte für Stent-Implantationen (inklusive der komplexen Wiedereröffnung von chronisch verschlossenen Herzarterien [CTO]) und die Behandlung von Herzklappen-Erkrankungen durch minimal-invasive "Schlüsselloch-Chirurgie" (TAVI) u.a.

Er stammt aus der Nähe von Linz (Oberösterreich) und absolvierte zunächst eine Ausbildung im Bereich Software-Engineering (Abschluss mit Auszeichnung). Für sein Medizinstudium wechselte er an die Universität Innsbruck, wo er 2005 mit einer Doktorarbeit über die Rolle des Immunsystems bei Virus-Infektionen (HIV/SIV) des Gehirns promovierte (zweiter Studienabschnitt mit Auszeichnung). Begeistert vom angelsächsischen klinischen "bedside-teaching" während Studienaufenthalten in England übersiedelte er dann für seine klinische ärztliche Tätigkeit für
14 Jahre nach Großbritannien. Seine ärztliche Ausbildung als "junior doctor" erfolgte zunächst in Lehrkrankenhäusern der Universität Cambridge, in der Inneren Medizin am renommierten John Radcliffe Hospital in Oxford. Seine Facharzt-Weiterbildung in der Kardiologie absolvierte er an den Universitätskliniken in Durham, Cambridge und London. Zuletzt war er als einer von zwei Fellows für Interventionen bei strukturellen Herzerkrankungen am St. Bartholomew´s Hospital in London tätig (größtes Herzzentrum Europas).

Er möchte Sie nach internationalen Leitlinien im Sinne der evidence-based-medicine beraten, Sie ganzheitlich betreuen und bestmöglich über Ihre Beschwerden aufzuklären, um dann gemeinsam das weitere Vorgehen zu besprechen und Sie zu begleiten.

Dr. Schiefermüller hat über ein halbes Dutzend wissenschaftliche Publikationen in "peer-reviewed" Zeitschriften publiziert, Buchbeiträge verfasst und mehrere Preise erhalten. Seit 2019 lebt er wieder in deutschsprachigen Gefilden - vor allem wegen des Brexits und dem Mangel an Schnee, Bergen und Schnitzel in Großbritannien.

Dr. Schiefermüller ist Mitglied des Royal College of Physicians of London, der British Cardiac Society und der British Cardiovascular Intervention Society.

Sprachkenntnisse

Englisch fließend