Gemeinschaftpraxis
Dr. med. Martin Prohaska und Dr. med. Felix Schulte

  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Diabetologie DDG
  • Leitung Herzkatheterlabor Klinik Mühldorf
Termine online vereinbaren

Team

Dr. med. Susanne Modabberi

Dr. med. Susanne Modabberi

Ärztin

Nach dem Abitur in Weissenburg im Altmühltal studierte Frau Dr. Modabberi von 1986-1993 Humanmedizin an der JLU-Giessen, wo sie bei Prof. Federlin in der Diabetologie promovierte zum Thema „Der Typ 1 Diabetes mellitus im Tiermodell: Antikörper im prädiabetischen und diabetischen Stadium der NOD-Maus“.

Ihre internistische und diabetologische Ausbildung absolvierte sie 1993–1999 an der Klinik Kösching. Danach zog es sie in die bayerischen Berge, wo sie nach 1 Jahr in der diabetologischen Schwerpunktpraxis  Dr. Fach in Rosenheim wieder zurück in die Klinik wechselte. In der Klinik in Bad Reichenhall sowie im Klinikum Berchtesgadener Land absolvierte sie die Ausbildung zur Pneumologin. Während dieser  Zeit war sie unter anderem verantwortlich für die Vorbereitung und Nachbetreuung von Lungentransplantationen und Mukoviszidose-Patienten. Parallel dazu war sie  weiterhin aktiv im Diabetesteam und betreute 2006-2007 im Rahmen eines Klinik-MVZ in Berchtesgaden schwerpunktmäßig die Diabetologie.

Danach verschlug es Frau Dr. Modabberi als Oberärztin wieder zurück an die Klinik Kösching, wo sie verantwortlich war für den Fachbereich Pneumologie und aktiv im Diabetesteam mitarbeitete.

Seit 2010 ist Frau Dr. Modabberi Oberärztin an der Klinik Mühldorf  mit den Schwerpunkten Diabetologie, Pneumologie und Palliativmedizin und arbeitet seit Januar 2018 mit im Team der Praxis Herznah, um die Patientenbetreuung zwischen stationär und ambulant zu verknüpfen.

Sprachkenntnisse

Englisch und Italienisch

2005
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
2004
Fachärztin für Pneumologie
1999
Zusatzbezeichnung Diabetolgin DDG
1999
Fachärztin für Innere Medizin
1995
Promotion
1994
Approbation