Gemeinschaftpraxis
Dr. med. Martin Prohaska und Dr. med. Felix Schulte

  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Diabetologie DDG
  • Leitung Herzkatheterlabor Klinik Mühldorf
Termine online vereinbaren

Team

Die Ärzte

  • Dr. med. Martin Prohaska

    Dr. med. Martin Prohaska

    Internist, Kardiologe und Diabetologe DDG

    Sein Studium der Humanmedizin hat Dr. med. Martin Prohaska in den Jahren 1983-1989 an der Ludwig- Maximilian-Universität und der TU München absolviert. Anschließend 1 Semester an der University of Colorado – Denver. Das dritte Staatsexamen konnte er mit der Note „sehr gut“ 10/89 ablegen und promovierte mit der Note „sehr gut“. 1989 – 1991 war Dr. Prohaska als Arzt im Praktikum im Krankenhaus München Schwabing, I. Medizinische Abteilung, als Assistenzarzt im Stiftsklinikum Augustinum in der Kardiologie mit Rotationen in der Gastroenterologie, Radiologie und Nuklearmedizin. 1998 – 2000 hat er als Praxisassistent in der Kardiologischen Praxis und Herzkatheterlabor Bödigheimer/Mühling/Silber gearbeitet.
    Seit 2001 ist er niedergelassener Kardiologe in Mühldorf und Leiter des Herzkatheterlabors der Kreisklinik Mühldorf seit 05/2009.

    Sprachkenntnisse

    Englisch und Italienisch fließend

    Qualifikationen

    2011/01
    Präventionsmediziner DGPR
    2001/01
    Facharzt für Kardiologie
    1998/01
    Zusatzbezeichnung Diabetologe DDG
    1997/07
    Facharzt für innere Medizin
    1991/01
    Promotion, TU München, „Belastung und Bewältigung einer Krebserkrankung aus der Sicht des Partners“.
    1989/01
    Approbation
  • Dr. med. Felix Schulte

    Dr. med. Felix Schulte

    Internist, Kardiologe, Ernährungsmediziner, Sportmediziner

    Nach dem Abitur 1990 in Hamm studierte Dr. Felix Schulte von 1991 bis 1997 in Münster. Das „Praktische Jahr“ verbrachte an den Universitätskliniken Münster, Salamanca und Kapstadt. Während des Studiums führte er Leistungsdiagnostikuntersuchungen am Olympiastützpunkt Warendorf durch und promovierte 1998 im Fachbereich Sportmedizin. Nach dem dritten Staatsexamen (Note „sehr gut“) absolvierte er seine Facharztausbildung an der Raphaelsklinik Muenster und dem Marienhospital Gelsenkirchen von 1998 bis 2005. Von 2005 bis 2008 leitete er als „Consultant“ die kardiologische Abteilung des South Tyneside District Hospitals (Lehrkrankenhaus der Universität Newcastle, England). Nach zweijähriger Tätigkeit am Herzzentrum der Universität Edmonton, Kanada (Schwerpunkte: invasive Kardiologie und Sportmedizin) kehrte er dann 2010 nach Deutschland zurück. Er arbeitete erst als stellvertretender ärztlicher Leiter des Herzzentrum Chemnitz und verstärkt seit September 2011 “im tiefen Süden“ unser ärztliches Praxisteam.

    Sprachkenntnisse

    Englisch und Spanisch fließend

    Qualifikationen

    2012/12
    Zusatzbezeichnung Verkehrsmedizin
    2008/02
    Zusatzbezeichnung Sportmedizin
    2005/02
    Facharzt Kardiologie
    2005/01
    Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizin
    2004/04
    Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
    2004/02
    Facharzt für Innere Medizin
    2002/02
    Diplom in Gesundheitsökonomie
    1998/11
    Promotion, Medizinische Fakultät der Universität Münster: „Kardiopulmonale Belastung von isokinetischen Kraftbelastungen im Vergleich zur Laufbandergometrie, Olympiastützpunkt Warendorf“
    1997/12
    Approbation
  • Oliver Delgado Freiberg

    Oliver Delgado Freiberg

    Internist, Kardiologe

    Nach dem Abitur 1987 in München studierte Oliver Delgado Freiberg von  1989 – 1996 Humanmedizin an der Ludwig-Maximilian Universität München. Das Praktische Jahr absolvierte er am Kantonsspital in Luzern (Chirurgie), im von Haunerschen Kinderspital in München (Pädiatrie), sowie in der  städt. Klinik München Schwabing (Nephrologie). Während des Studiums arbeitete er unter anderem  jeweils 2 Monate in der kardiologischen Klinik Belvitge  in Barcelona ( Erasmus Austauschprogramm), in der Gynäkologie in Melbourne (Mercy Hospital for women) und in der Unfallchirurgie in Krankenhaus Zell am See. Nach der Approbation 1997 war Herr Delgado Freiberg von 1996 bis 10/2005 in der Stiftsklinik Augustinum München angestellt. Er arbeitete dort in den Abteilungen für Kardiologie, Gastroenterologie und Nephrologie / Dialyse, sowie 2 Jahre auf der Intensivstation, wo er 2004 den Facharzt für Innere Medizin und 2005 die Zusatzqualifikation Kardiologie erwarb. Nachfolgend betreute Oliver Delgado Freiberg 2006 für ein Jahr die Herztransplantationsambulanz des Klinikums Großhadern München mit den Schwerpunkten Transplantationsvorbereitung und Nachsorge, sowie Koordination von Herztransplantationen. Von 2007 bis April 2009 arbeitete er in der kardiologisch / angiologischen Praxis Dr. Weibl in Landsberg am Lech. Seit April 2009 verstärkt Oliver Delgado Freiberg nun unser Praxisteam.

    Sprachkenntnisse

    Englisch und Spanisch fließend

    Qualifikationen

    2009/01
    Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
    2005/01
    Facharzt für Kardiologie
    2004/01
    Facharzt für Innere Medizin
    1997/01
    Approbation
  • Dr. med. Stefan Holzmann

    Dr. med. Stefan Holzmann

    Internist, Diabetologe DDG, Kardiologe

    Nach Abitur in Freising studierte Dr. Holzmann Medizin  an der LMU München , wo er 1991 auch  promovierte. Seine internistische Facharztausbildung absolvierte er an der LMU München , der Klinik Mainburg und im Klinikum Freising. Nach einer zweijährigen Ausbildung zum Diabetologen in der Frankenwaldklinik Kronach  folgten oberärztliche Tätigkeiten in der Internistischen Abteilung der Klinik Roding und in der kardiologischen Abteilung des Klinikum Coburg mit Schwerpunkt „interventionelle Kardiologie“.

    Seit Januar 2014 verstärkt er das ärztliche Praxisteam in Mühldorf.

    Sprachkenntnisse

    Englisch

    Qualifikationen

    2013/03
    Schwerpunktbezeichnung Kardiologie
    2002/11
    Qualifikation als Diabetologe DDG
    2000/03
    Facharzt für Innere Medizin
    1993/02
    Approbation
    1991/10
    Promotion

Unsere Mitarbeiter

  • Alexandra Haufellner

    Alexandra Haufellner

    Ausbildungsberuf: Arzthelferin 
    Praxiszugehörigkeit: seit 17.4.1990

    Zuständigkeiten:

    Leitende Arzthelferin
    Praxismanagement
    Diabetesberaterin (Betreuung von Patienten mit Diabetes mellitus Typ1, Typ2, Insulinpumpentherapie sowie Gestationsdiabetes)
    Abrechnung
    Studienbetreuung seit 1990
    Stellvertretende Qualitätsmanagementbeauftragte
    EDV-Beauftragte
    Öffentlichkeitsarbeit/Aussendarstellung
    DMP Diabetes/KHK

    Qualifikationen

    2012
    Praxisorganisationsmanagerin
    2007
    Wundassistentin DDG
    2005
    Study Nurse
    2004
    Diabetesberaterin DDG
    2003
    Interne Auditorin LGA
    2002
    Diabetesassistentin DDG
    1997
    Gesundheitspädagogin SKA
    1993
    Praxisberaterin
  • Steffi Soos

    Steffi Soos

    Ausbildungsberuf: Arzthelferin
    Abschluss 2007
    Praxiszugehörigkeit: seit 1.8.2004 mit einer 1jährigen Pause

    Zuständigkeiten:

    Einsatz im gesamten Funktionsbereich
    Herzkatheter-Vorbereitung
    Spiroergometrie
    Abrechnung 

    Qualifikationen

     
    Spiroergometrie
  • Verena Winkler

    Verena Winkler

    Ausbildungsberuf: Arzthelferin
    Abschluss 2008
    Praxiszugehörigkeit seit 1.8.2005

    Zuständigkeiten:

    stellvertretende Erstkraft
    Einsatz im gesamten Funktionsbereich
    Herzkatheter-Assistenz inkl. Rufbereitschaftsdienst
    Leitung Fußambulanz/Wundversorgung
    Beauftragte im Rahmen des Qualitätsmanagement für Bestellwesen und Lieferanten
    Marcumarschulung
    Spiroergometrie
    Abrechnung

    Qualifikationen

    2011
    Train-the –Trainer: Gerinnungsselbstmanagement
    2009
    Wundassistentin DDG
  • Marion Lang

    Marion Lang

    Ausbildungsberuf: Arzthelferin
    Abschluß: 1992
    Praxiszugehörigkeit: seit März 2000

    Zuständigkeiten:

    Einsatz im gesamten Funktionsbereich
    Spiroergometrie
    Schreibbüro
    Beauftragte im Rahmen des Qualitätsmanagements für:
    Brandschutz, Mitarbeiter-Fortbildungen, Arbeitssicherheit, Entsorgungs- und Abfallwirtschaft, Krisenmanagement
    Stellvertretende Beauftragte Datenschutz

    Qualifikationen

    2017
    Medizinische Fachangestellte Herzinsuffizienz
  • Brigitte Juli

    Brigitte Juli

    Ausbildungsberuf: Bürokauffrau
    Praxiszugehörigkeit: seit März 2003

    Zuständigkeiten:

    Buchhaltung
    Terminvergabe
    Schreibbüro
    Verwaltung
    Privatabrechnung
    Aufzugsbeauftragte im Rahmen des Qualitätsmanagements
    Kassen- und Schlüsselbeauftragte

  • Theresia Reichenberger

    Theresia Reichenberger

    Ausbildungsberuf: Kauffrau Groß- und Außenhandel
    Praxiszugehörigkeit: seit Juli 2007 als kaufm. Angestellte bei uns

    Zuständigkeiten:

    Buchhaltung
    Verwaltung
    Kassen- und Schlüsselbeauftragte

  • Birgit Roßmüller

    Birgit Roßmüller

    Ausbildungsberuf: Kinderpflegerin/Krankenschwester
    Abschluss: 1984/1987
    Praxiszugehörigkeit: seit Mai 2009

    Zuständigkeitsbereich:

    Einsatz im Funktionsbereich
    Beauftragte im Bereich Medikamente und Notfallausstattung
    im Rahmen des Qualitätsmanagement
    Herzkatheter-Assistenz inkl. Rufbereitschaft

    Qualifikationen

    2009
    Ambulante Pflege, OP
  • Manuela Neumeier

    Manuela Neumeier

    Ausbildungsberuf: Bauzeichnerin
    Abschluss: 1993
    Praxiszugehörigkeit: seit April 2008

    Zuständigkeiten:

    Schreibbüro
    Terminvergabe
    Leitung Qualitätsmanagement
    Stellvertretende Beauftragte im Bereich Mitarbeiterschulung
    Öffentlichkeitsarbeit/Aussendarstellung

    Qualifikationen

    2009
    Qualitätsmanagement
    2009
    Homepagebearbeitung und -erstellung
  • Elisabeth Zaglauer

    Elisabeth Zaglauer

    Ausbildungsberuf: Arzthelferin
    Abschluss: 1999
    Praxiszugehörigkeit: seit 2005

    Zuständigkeit:

    Marcumarschulung
    Einsatz im Funktionsbereich
    Abrechnung

    Qualifikationen

    2011
    Train-the -Trainer: Gerinnungsselbstmanagement
    2007
    Wundassistentin DDG
  • Larissa Bachmeier

    Larissa Bachmeier

    Ausbildungsberuf: Arzthelferin
    Abschluss: 2008
    Praxiszugehörigkeit: seit Oktober 2012

    Zuständigkeit:

    Einsatz im gesamten Funktionsbereich
    Spiroergometrie
    Abrechnung
    Stellvertretende Beauftragte Hygiene und MPG im Rahmen des Qualitätsmanagments

     

  • Elisabeth Drachsler

    Elisabeth Drachsler

    Ausbildungsberuf: Arzthelferin
    Abschluss: 1987
    Praxiszugehörigkeit: seit November 2011

    Zuständigkeitsbereich:

    Einsatz im gesamten Funktionsbereich
    Abrechnung
    Im Bereich Qualitätsmanagement stellv. Verantwortliche Bestellwesen

    Qualifikationen

    2011
    Hypertensiologie-Assistentin DHL
  • Manuela Käs

    Manuela Käs

    Ausbildungsberuf: Arzthelferin
    Praxiszugehörigkeit: seit Dezember 2010

    Zuständigkeitsbereich:

    Leitung Abteilung Diabetesberatung
    Beratung und Betreuung von Patienten mit Diabetes mellitus Typ1, Typ2, Insulinpumpentherapie sowie Gestationsdiabetes
    Betreuung von Kindern mit Diabetes Typ 1
    Alle Formen der Diabetes-Gruppenschulungen
    Beauftragte des Diabetes-Qualitätsmanagement (DQM)
    Beauftragte für DMP Diabetes/KHK
    Betreuung der Treffen von betroffenen Kindern und deren Eltern

    Im Rahmen des Qualitätsmanagements Beauftragte für Datenschutz und EDV

    Qualifikationen

    2010
    Train the Trainer Medias ICT
    2006
    Interne Auditorin
    2005
    Nordic-Walking-Instructor (IHK)
    2004
    Train-the-Trainer Medias Basic
    2003
    Diabetesberaterin DDG
    2001
    Diabetesassistentin DDG
  • Christa Ebner

    Christa Ebner

    Praxiszugehörigkeit: seit 2007

    Zuständigkeitsbereich:

    Diabetesberatung (Betreuung von Patienten mit Diabetes mellitus Typ1, Typ2, Insulinpumpentherapie sowie Gestationsdiabetes)
    Diabetes-Workshops Kinder und Erwachsene
    Betreuung von Kindern mit Diabetes Typ 1
    Sämtliche Diabetes-Gruppenschulungen
    Kochkurse
    Bluthochdruckschulung
    Ernährungsberatung
    Betreuung der Patienten, die bei unserem Gewichtsreduktionsprogramm/Präventionsprogramm mitmachen
    MoVe & Be im Bereich Ernährung
    Betreuung der Treffen von betroffenen Kindern und deren Eltern
    Insulinpumpen-„Stammtisch“

    Qualifikationen

    2004
    Diabetesberaterin DDG
     
    Küchenmeister
     
    Diätetisch geschulter Koch DDG
     
    Wundexpertin ICW
     
    Ernährungsberaterin
  • Angelika Sichelstiel

    Angelika Sichelstiel

    Ausbildungsberuf: Arzthelferin
    Abschluss: 1981
    Praxiszugehörigkeit: seit 2003

    Zuständigkeitsbereich:

    Diabetesschulung (auch extern) und
    Diabetesberatung von Menschen mit Diabetes Typ 2
    Schulungsorganisation
    Bluthochdruckschulung
    Marcumarschulung

    Qualifikationen

    2012
    Diabetes-Pflegetrainer
    2007
    Train-the –Trainer: Gerinnungsselbstmanagement
    2003
    Diabetesassistentin DDG
  • Kadriye Akkaya

    Kadriye Akkaya

    Abschluss: 1992
    Praxiszugehörigkeit: seit Juni 2010

    Zuständigkeitsbereich:

    Diabetesberatung und –betreuung der türkischsprachigen Patienten

    Qualifikationen

    2010
    Diabetesberaterin DDG
    2009
    Wundassistentin Wcert
    2008
    Wundassistentin DDG
    2003
    Diabetesassistentin DDG
  • Theresia Kreipl

    Theresia Kreipl

    Ausbildungsberuf: Arzthelferin
    Abschluß 2002
    Praxiszugehörigkeit: seit Februar 2013

    Zuständigkeiten:

    Einsatz im gesamten Funktionsbereich
    Beautragte für Hygiene und MPG (Medizinische Geräte) im Rahmen des Qualitätsmanagements
    Herzkatheter-Vorbereitung

    Qualifikationen

    2007
    Strahlenschutz
    10/2013
    Wundassistentin DDG
    06/2013
    Ernährungsberaterin
  • Claudia Banditt

    Claudia Banditt

    Ausbildung: Bürokauffrau
    Praxiszugehörigkeit: seit Januar 2014

    Zuständigkeitsbereich:

    verstärkt das Schreibteam 

  • Carola Hausner

    Carola Hausner

    Ausbildungsberuf: Arzthelferin
    Abschluss: 1998
    Praxiszugehörigkeit: seit 01.03.2016

    Zuständigkeiten

    Einsatz im gesamten Funktionsbereich
    Herzkatheter-Assistenz inkl. Rufbereitschaft
    stv. Beauftragte DMP Diabetes/KHK

    Qualifikationen

    2009
    Hypertonieassistentin
    2004
    Ausbildung zur Diabetesassistentin DDG
    2003
    Ausbildung zur Internen Auditorin im Gesundheitswesen LGA
    2002
    Röntgenschein
  • Patricia Kallus

    Patricia Kallus

    absolviert seit September 2014 in unserer Praxis
    ihre Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten.

  • Sabine Franzl

    Sabine Franzl

    Ausbildungsberuf: Krankenschwester
    Abschluss: 1994
    Praxiszugehörigkeit: seit 01.10.2016

    Zuständigkeiten

     Herzkatheter-Assistenz inkl. Rufbereitschaft

    Qualifikationen

    2003
    Diabetes-Assistentin DDG
    1999
    Fußpflegerin
    1991
    Zahnarzthelferin
Zur Navigation